MP-03
logomp
 

1 2 3 4 5


6
Die Entscheidung - Seite 1 / 2
<< Seite >>

Prolog

Der erste
Versuchsträger

Der erweiterte
Versuchsträger

Die Entscheidung

Die Prototypen

Serien-ULF

Technik

Das Design

Ausstattung

Am 30.11.1992, am späteren Nachmittag war eine Pressekonferenz in der Zentralwerkstätte der Wiener Linien angesetzt.

Bürgermeister Dr. Helmut Zilk, Finanzstadtrat Hans Mayr, Generaldirektor Dr. Karl Skyba und Direktor DI Günter Grois (Wiener Linien) waren die Gastgeber zu einer Informationsveranstaltung rund um die Wiener Niederflurstraßenbahn.

Ein eigens für Demo-Zwecke konstruierter Niederflurmodul sollte das zukünftige Innenleben der Wiener Straßenbahn im Modell 1:1 veranschaulichen.

entsch_1 entsch_2 entsch_3

Letztendlich verkündete Bürgermeister Dr. Helmut Zilk, dass die Entscheidung für alle Beteiligten nicht sehr einfach war, aber nun zu Gunsten von SGP gefallen ist.

Die gravierendsten Kriterien waren das Vorhandensein eines 1:1 Modell, welches im Betrieb erfolgreich erprobt wurde, sowie der Wirtschaftsstandort Wirtschafts-standort Wien des Produzenten und damit Wertschöpfung für die heimische Wirtschaft.

Die Mitbewerber

Eckdaten

ULF in München

ULF in Dresden

ULF in Berlin

ULF in Graz

ULF für Oradea




ULF im Detail

Quellennachweis


© 2010 MP-VIDEO.AT - Alle Inhalte unterliegen österreichischem Urheberrecht - Impressum - mp-video@chello.at